WOW air

Flotte wird um vier neue Airbus A321-Jets erweitert

WOW air, Islands einzige Low-Cost-Airline, hat vier neue A321 von Airbus gekauft. Es ist das erste direkte Geschäft zwischen der Airline und dem Flugzeughersteller.

Die bisherige Flotte von WOW air besteht ausschließlich aus Airbus-Jets. Zurzeit befinden sich elf Flugzeuge in Betrieb und bis Ende nächsten Jahres sollen es 17 sein. Zwei der bestellten A321-Jets werden voraussichtlich 2017 ausgeliefert, die übrigen folgen im Jahr 2018. Nach Listenpreis hat die Bestellung einen Wert von rund 416 Millionen Euro.

Skúli Mogensen, Gründer und CEO von WOW air, sagt: „Wir sind begeistert, ab dem kommenden Jahr diese fabrikneuen A321-Flugzeuge zu unserer schnell wachsenden Flotte zählen zu können. WOW air ist auf dem Weg, eine der weltweit führenden Low-Cost-Airlines auf der Langstrecke zu werden. Wir freuen uns, durch die erfolgreiche Partnerschaft mit Airbus weiter zu expandieren.“

(12.07.2016)

Diesen Beitrag teilen
© REISE & PREISE 2018