Qatar Airways

Airline organisierte Charterflüge nach Katar

Die globalen Operationen von Qatar Airways bleiben unberührt; Airline sagt, es sei "Business as usual" (Foto: lasta29)


Qatar Airways gab heute bekannt, dass alle drei Flüge, die von der Fluggesellschaft für gestern Abend organisiert wurden, um Passagiere aus dem Königreich Saudi-Arabien (KSA) nach Katar zu bringen, Doha erfolgreich erreicht haben. Alle Passagiere sind gestern sicher über Muscat in Katar angekommen.

Die Flüge, die über Oman Air gechartert wurden, verließen den King Abdulaziz International Airport in Jeddah am Dienstag um 16:00 Uhr, 22:00 Uhr und 23:00 Uhr Ortszeit (KSA) und landeten in Muscat. Ein Anbindungsflug von Qatar Airways brachte daraufhin die Qatar Airways Passagiere von Muscat aus nach Doha.

Die Fluggesellschaft hat am Mittwoch einen weiteren Flug mit Kuwait Airlines organisiert, um die restlichen Passagiere in KSA über Kuwait nach Doha zu transportieren. Der Flug wird am Mittwoch um 19:15 Uhr Ortszeit (KSA) starten. Qatar Airways bittet alle Passagiere, drei Stunden vor dem Abflug am Flughafen anwesend zu sein.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker sagte: »Qatar Airways hat unermüdlich daran gearbeitet, dass alle Passagiere innerhalb von 24 Stunden nach den Flugstornierungen sicher nach Doha gebracht wurden. Wir haben zusätzliches Bodenpersonal zur Verfügung gestellt, um sicherzustellen, dass alle Passagiere betreut werden. Unsere globalen Operationen laufen weiterhin reibungslos und bleiben unberührt. Unser Fokus liegt auf der Unterstützung unserer Passagiere, sodass wir weiterhin unseren preisgekrönten Service gewährleisten können. Für uns bleibt alles beim gewohnten Geschäft.«

Die Fluggesellschaft sagte, dass sie ihre betroffenen Mitarbeiter in KSA, den VAE, dem Königreich Bahrain und Ägypten unterstützt.

Allen Kunden, die einen der betroffenen Flüge gebucht haben, werden alternative Optionen angeboten. Dies beinhaltet auch die Möglichkeit der vollen Rückerstattung für nicht genutzte Tickets sowie kostenlose Umbuchungen zur nächstgelegenen alternativen Destination des Qatar Airways Routennetzwerks.

(08.06.2017)

Diesen Beitrag teilen
© REISE & PREISE 2018