Neue Flugverbindung

Eurowings startet ab 3. Juli 2017 neue Flugverbindung nach Jamaika

Dunn's River Falls: schönster Wasserfall der Welt - wenn all die Touristen nicht wären (Foto: Oliver Kühn)


An zwei Tagen der Woche fliegt der Carrier von Köln nach Montego Bay, Jamaika.

Ein Airbus A330-200, mit 310 Sitzen, der Fluggesellschaft Eurowings wird die Strecke montags und freitags bedienen. Frank Grafenstein vom Jamaica Tourist Board sagt: »Die Anzahl der verfügbaren Flugsitze wird durch die neue Verbindung deutlich erhöht und somit die Erreichbarkeit Jamaikas weiter verbessert«. Derzeit fliegt Condor von Frankfurt direkt und ab München über Kuba nach Jamaika.

(30.01.2017)

Diesen Beitrag teilen
© REISE & PREISE 2018