KOREAN AIR

Anzahl der Flüge ins vietnamesische Nha Trang werden verdoppelt

Korean Air verdoppelt die Anzahl der wöchentlichen Flüge von Seoul/Incheon nach Nha Trang und fliegt die Strecke ab dem 29. April 2015 viermal wöchentlich – jeweils mittwochs, donnerstags, samstags und sonntags.

Korean Air setzt auf der Verbindung eine Boeing 737-900ER mit dem Kabinendesign „Boeing Sky Interior“ ein. Das Flugzeug bietet 159 Passagieren Platz. Jeder Sitz ist mit einem AVOD-Unterhaltungssystem (Audio-Video-On-Demand) ausgestattet. Mehr Beinfreiheit und neu konzipierte Staufächer, die es dem Passagier ermöglichen, mehr Gepäck zu verstauen, erhöhen den Reisekomfort.

Der Flug startet jeweils in Incheon um 20:30 Uhr und landet am Cam Ranh Flughafen in Nha Trang um 23:40 Uhr am selben Tag. Zurück geht es um 00:50 Uhr mit Ankunft in Seoul/Incheon um 07:55 Uhr.

Die Stadt Nha Trang liegt an Vietnams Küste, etwa 320 km nördlich von Ho Chi-Minh-Stadt. Die Region, die auch als Vietnams „Mittelmeerküste“ bekannt ist, wartet mit unberührter Natur und weißen Stränden auf und lässt sich dank des warmen Klimas das ganze Jahr über genießen. Nha Trang ist bekannt für die Tempelanlage Po Nagar und die „Thap Ba Hot Springs“ mit den beliebten Schlammbädern. Auf dem „Dam-Markt“ werden zahlreiche lokale Produkte – Bekleidung, Speisen, Souvenirs – angeboten.

Über Korean Air

Korean Air wurde 1969 gegründet und gehört heute weltweit zu den Top-20-Fluggesellschaften. 2013 hat die Airline mehr als 23 Millionen Passagiere transportiert. Mit einer Flotte von 155 Flugzeugen, darunter zehn vom Typ Airbus A380, betreibt Korean Air pro Tag über 430 Passagierflüge zu 126 Städten in 45 Ländern auf sechs Kontinenten.

Dank moderner Flugzeuge und mehr als 20.000 Mitarbeitern bietet Korean Air ihren Passagieren Sicherheit, Bequemlichkeit und Komfort. Die Fluggesellschaft zeichnet sich durch eine preisgekrönte Küche mit koreanischen und westlichen Speisen aus und bietet ihren Passagieren an Bord ein hochmodernes Unterhaltungssystem.

Korean Air ist Gründungsmitglied der Luftfahrtallianz SkyTeam, die mit insgesamt 20 Mitgliedern 569 Millionen Passagieren pro Jahr ein weltweites Netz von mehr als 15.000 täglichen Flügen zu 1.064 Destinationen in 178 Ländern offeriert.

(12.03.2015)

© REISE & PREISE 2018