GERMANIA

Kreta erstmals ab Kassel nonstop erreichbar

Von Nordhessen nonstop nach Griechenland: Die Berliner Fluggesellschaft Germania ist am Montagnachmittag erstmals ab Kassel Airport nach Heraklion gestartet.

Die Hauptstadt der größten griechischen Insel Kreta steht ab sofort einmal pro Woche im Flugplan. Mit der Aufnahme der neuen Verbindung unterstreicht die Fluggesellschaft Germania ihr Engagement in Kassel. Neben Heraklion stehen im Sommerflugplan 2015 ab Kassel auch Antalya, Hurghada und Palma de Mallorca auf dem Programm.

Heraklion ist die Hauptstadt Kretas. Mit 8.261,183 Quadratkilometern Fläche sowie 1.066 Kilometern Küstenlinie ist Kreta die fünftgrößte Insel im Mittelmeer und die größte Insel Griechenlands. Urlauber erkunden hier die Schätze der Vergangenheit, erleben herrliche Strände, eindrucksvolle Berglandschaften und genießen die gastronomische Kultur der Insel.

(04.05.2015)

© REISE & PREISE 2018