ETIHAD AIRWAYS

Eigene Luftfahrtallianz

Etihad Airways will mit fünf ihrer Partner-Airlines noch enger zusammenrücken. Zu diesem Zweck wurde eine eigene Allianz namens »Etihad Airways Partners« gegründet.

Mit dabei sind Air Berlin, Jet Airways, Air Seychelles, Etihad Regional aus der Schweiz und Air Serbia. Ziel ist unter anderem die Verbindung der Meilenprogramme. Vorerst nicht in der neuen Allianz dabei sind die Etihad-Beteiligungen Alitalia und Virgin Australia.

(04.02.2015)

© REISE & PREISE 2018