ETIHAD AIRWAYS

Tarifauswahl wird neu eingeführt

Etihad Airways führt eine neue Tarif-Struktur ein, die für alle Tickets gilt, die ab dem 14. September 2015 ausgestellt werden. Damit bietet die Airline Kunden bei Flugbuchungen eine größere Auswahl und mehr Übersichtlichkeit.

In Zukunft werden insgesamt acht neue Tarifoptionen angeboten, die es den Reisenden ermöglichen, ihre Flugbuchung ganz auf ihre individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Die jeweiligen Tarifoptionen unterscheiden sich hinsichtlich der Freigepäckmenge, der Flexibilität sowie der inkludierten Vorteile, die bisher separat hinzugebucht werden konnten.

Maßgeschneiderte Reiseerlebnisse

Ab dem 14. September setzt sich die Tarifauswahl wie folgt zusammen: Die Economy Class ist unterteilt in Economy Breaking Deals, Economy Saver, Economy Value und Economy Freedom; die Business Class ist unterteilt in Business Breaking Deals, Business Saver und Business Freedom. In der First Class wird es die Option Freedom geben. „Wir möchten unseren Gästen eine vielseitige Auswahl anbieten. In vielen Branchen gibt es den Trend, Kunden maßgeschneiderte Angebote zu bieten – das ist bei uns nicht anders“, sagt Peter Baumgartner, Chief Commercial Officer bei Etihad Airways. „Bei einer Flugbuchung hat jeder Passagier unterschiedliche Bedürfnisse. Einige möchten mit leichtem Gepäck und für wenig Geld reisen. Andere wiederum finden es wichtig, kurzfristig zu buchen, extra Gepäck mitzunehmen oder mehr Meilen zu sammeln. Wenn ein Gast beispielsweise Flexibilität schätzt, viel Gepäck dabei hat und auf Priority Check in Wert legt, passt zu ihm der Economy Freedom Tarif.“

Flexiblere Gepäckbestimmungen

Ebenso führt Etihad Airways ab dem 14. September neue Gepäckbestimmungen ein. Diese bedienen Kundenbedürfnisse nun noch flexibler und passen sich besser an die Gepäckregelungen der Partner-Airlines von Etihad Airways an. Ein weiterer Vorteil: Die Kosten für Übergepäck fallen in den meisten Tarifen geringer aus. Auf einigen Routen werden die Kosten für ein zusätzliches Gepäckstück von 23 Kilogramm um bis zu 90 Prozent reduziert. Einen weiteren Nachlass von 30 Prozent gibt es, wenn das Übergepäck mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt direkt bei Etihad Airways gebucht wird.

(24.08.2015)

© REISE & PREISE 2018