El Al

Neue Flugstrecke nach Florida

Im Sunshine-State Florida kommen Wassersportler auf ihre Kosten (Foto: Valentina/Pexels)


Ab Winter 2017/18 fliegt die Airline das sechste Ziel in Nordamerika an

Die israelische Fluggesellschaft EL AL f├╝hrt ab dem Winter 2017/18 eine neue Verbindung nach Miami ein. F├╝r die alle drei Wochen geflogene Strecke von Tel Aviv in die US-Metropole wird eine Boeing 777-200 eingesetzt. Die bisherigen US-Fl├╝ge von EL AL nach New York, Newark, Los Angeles, Boston und Toronto werden durch den neuen Flug nach Miami erg├Ąnzt. Flugscheine sind ab Mitte Mai erh├Ąltlich.

Die neue Route bietet eine einfache und bequeme Nonstop-Verbindung f├╝r Gesch├Ąftsreisende und Urlauber aus Israel sowie f├╝r die in Miami lebenden Passagiere. Auch der international anerkannte On-Board-Service soll w├Ąhrend des Flugs umgesetzt werden. David Maimon, Pr├Ąsident und CEO von EL AL zeigt sich zufrieden mit dieser Entwicklung: ┬╗Ich freue mich bekannt zu geben, dass EL AL nach Miami fliegen wird. Mit der neuen Strecke schaffen wir es, unsere Pr├Ąsenz in Nordamerika zu erweitern. Dies entspricht unserer Strategie, die Bedeutung der transatlantischen Strecken weiter zu st├Ąrken.┬ź

Reisende aus Deutschland k├Ânnen f├╝r einen Stopover in Tel Aviv die g├╝nstigen Tarife ab Frankfurt und M├╝nchen nutzen. F├╝r den Hin- und R├╝ckflug zahlen sie ab Frankfurt derzeit ab 318 Euro inklusive Steuern und Geb├╝hren. Ab M├╝nchen sind die Fl├╝ge ab 298 Euro buchbar. Das Angebot ist bis zum 30. Mai 2017 g├╝ltig und wird ab dem 22. Oktober 2017 bis zum 21. M├Ąrz 2018 fortgesetzt. Bei der Reiseplanung nach Tel Aviv unterst├╝tzt der Online-Guide von EL AL mit zahlreichen Informationen zu Unterk├╝nften, Ausfl├╝gen und Kultur.

(08.05.2017)

Diesen Beitrag teilen
Datenschutz  |  Impressum