CATHAY PACIFIC

Treibstoffzuschläge seit August 2014 kontinuierlich gesenkt

Cathay Pacific Airways hat seit August 2014 kontinuierlich die Treibstoffzuschläge gesenkt. Aktuell sind die von der Luftfahrtbehörde in Hong Kong festgelegten Zuschläge die niedrigsten am Markt. Fluggäste auf der Langstrecke Deutschland - Hong Kong zahlen derzeit nur $24 (€ 22,17*) – das sind 78 Prozent weniger als im August 2014. Allein im 1. Quartal 2015 wurde der Treibstoffzuschlag um 67Prozent gesenkt.

Auch auf der beliebten Strecke nach Australien und Neuseeland profitieren Reisende von den günstigen Treibstoffzuschlägen. Bei einem Hin- und Rückflug mit Cathay Pacific nach Sydney fallen aktuell $96 (€ 88,68*) an. Im August 2014 lag der Treibstoffzuschlag hier noch deutlich höher: bei $440 (€ 406,44*).

* Stand des Wechselkurses vom 23.03.2015.

Cathay Pacific Airways Limited ist eine in Hong Kong beheimatete Fluggesellschaft, die zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft Dragonair Linienverkehrsdienste für Passagiere und Luftfracht zu 203 Destinationen* weltweit anbietet. Die Airline fliegt 51 Länder an. Cathay Pacific besitzt eine der jüngsten und modernsten Flotten in der Luft und zählt laut dem Unternehmen JACDEC zur sichersten Airline der Welt. Die Fluglinie ist Mitglied der oneworld Alliance.

* inkl. Codeshare-Services

(23.03.2015)

© REISE & PREISE 2018