Azur Air

Drei neue Nonstop-Flüge in die Dominikanische Republik

AZUR air steuert die Dominikanische Republik von Düsseldorf und Berlin an (Foto: C&C Contact & Creation)


Azur Air startet drei neue Nonstop-Flüge nach Punta Cana ab Ende Mai 2017

Ab Ende Mai 2017 stehen Reisenden aus Deutschland, die in die Dominikanische Republik möchten, neue Nonstop-Flüge nach Punta Cana zur Verfügung: Die Charterfluggesellschaft AZUR air des neuen deutschen Pauschalreiseveranstalters Anex Tour wird jeweils montags und mittwochs von Düsseldorf (DUS) und immer freitags von Berlin-Schönefeld (SFX) in Richtung des Inselstaates abheben.

»Wir freuen uns sehr über diese neuen Nonstop-Flüge in die Dominikanische Republik, denn gute Verbindungen sowie die erfolgreichen Kooperationen mit Airlines und Reiseveranstaltern sind für eine kontinuierlich positive Entwicklung des Tourismus in unserem Land wesentlich«, erklärt Petra Cruz, Europa-Direktorin des Tourist Boards der Dominikanischen Republik. »Die beliebte Urlaubsregion Punta Cana rückt somit für deutsche Touristen noch ein Stückchen näher«.

Hakan Bakar, Geschäftsführer Anex Tour, zu den neuen Nonstop-Flügen: »Aufgrund unserer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Tourist Board der Dominikanischen Republik stand für uns von Anfang an fest, Punta Cana als erstes Fernreiseziel in unser Produktportfolio aufzunehmen. Beginnend bei der Buchung über den Flug mit eigener Airline bis hin zum Transfer und eigener Reiseleitung vor Ort erhalten unsere Gäste die komplette Reiseleistung aus einer Hand.“

In Deutschland stößt das vielfältige Angebot der Dominikanischen Republik ohnehin auf rege Nachfrage: 259.297 Deutsche besuchten im Jahr 2016 die Karibikinsel, 4,4 Prozent mehr als im Jahr 2015. Mit AZUR air entstehen weitere Flugverbindungen in die Dominikanische Republik – drei Mal in der Woche wird die Boeing 767-300ER mit Kapazität für 330 Passagiere von deutschen Flughäfen nach Punta Cana abheben.

Aufgrund der starken Nachfrage bei deutschen Gästen haben die Reiseveranstalter und Fluggesellschaften ihre Kapazitäten erhöht. Im aktuellen Winterflugplan von November 2016 bis April 2017 (Hochsaison) starten wöchentlich 45 Direktflüge aus Deutschland in die Dominikanische Republik. Für den Sommerplan von Mai bis Oktober 2017 sind insgesamt 22 direkte Flugverbindungen in die Karibikinsel vorgesehen.

(14.02.2017)

Diesen Beitrag teilen
© REISE & PREISE 2018