ANA

Vierter Jet in Star Wars Lackierung vor Fans in London vorgestellt

ANA, größte japanische Fluggesellschaft und Mitglied in der Star Alliance, stellte heute in London vor unzähligen Enthusiasten auf der »Star Wars Celebration« das neue C-3PO Design eines weiteren Flugzeugs in Star Wars Lackierung vor.

Die neu lackierte Boeing 777-200 wird das vierte in der Star Wars Flotte der Airline. Der C-3PO Jet ist ab Ende März kommenden Jahres vornehmlich auf Inlandsstrecken im Einsatz.

(19.07.2016)

Diesen Beitrag teilen
© REISE & PREISE 2018