Air Berlin

Gegen Aufpreis 15 cm mehr Platz

Mehr Beinfreiheit gegen mehr Geld: Auf der Fernstrecke leisten sich immer mehr Traveller diesen kleinen Luxus. Bei United Airlines heißt das Angebot »Economy Plus Extra Legroom Seating« und kostet 88 US-Dollar pro Strecke.

American Airlines nennt es »Main Cabin Extra« zu fast identischen Preisen. Lufthansa verkauft die Extra-Sitze unter demselben Namen wie die XL Seats am Notausgang. Jetzt ist auch Air Berlin ins Geschäft eingestiegen: Die fünf vordersten Reihen der Ecomomy-Class wurden 15 Zentimeter auseinander gerückt und bieten 91 Zentimeter Sitzabstand. Das kostet € 79 pro Strecke.

(12.01.2016)

Diesen Beitrag teilen
© REISE & PREISE 2018