WOW AIR

Ultra Low-Cost über den Atlantik

Neuer Tiefpreis für Transatlantikflüge: Mit neuen Tarifen unterbietet WOW air die meisten Flugpreise über den großen Teich: Ab sofort sind Flüge von Islands einziger Low-Cost Fluggesellschaft von Berlin nach Boston oder Washington D.C. via Reykjavík für 139 Euro pro Person und Strecke buchbar. Nach Island werden einfache Flüge ab Berlin ab 69 Euro angeboten. Die Spezialtarife gelten jeweils für Flüge zwischen dem 1. Oktober und dem 15. Dezember 2015 sowie zwischen dem 10. Januar und dem 10. März 2016.

Preisbeispiel für einen einfachen Flug mit 20 Kilogramm Gepäck von Berlin nach Boston: 139 Euro zuzüglich 54 Euro Gepäckgebühren bei Online-Reservierung.

Skúli Mogensen, Gründer und CEO von WOW air: „Moderne Reisende suchen nach den günstigsten Flugangeboten. Mit unseren 139 Euro-Tickets zeigen wir, dass Ultra Low-Cost auch bei Transatlantikflügen bestens funktioniert. Damit erreichen wir Kunden, die sich sonst keinen Transatlantikflug leisten können oder wollen und halten unser Versprechen, für alle unsere Verbindungen günstige Flüge anzubieten.“

Für 69 Euro nach Island fliegen:

Auch für Reisende, die Island besuchen wollen, hat WOW air sehr günstige Low-Cost Angebote geschnürt. One-Way-Flüge von Berlin nach Reykjavík sind ab 69 Euro pro Person buchbar. Die Wintermonate eignen sich für einen Besuch der Insel: Nordlichter sind besonders in kalten und klaren Nächten zu sehen. Wer in der Vorweihnachtszeit in die nördlichste Hauptstadt der Welt reist, kann außergewöhnliche Bräuche erleben und sich von den 13 „Weihnachtskerlen“ erzählen lassen, die ab Mitte Dezember von den Bergen herunterkommen und braven Kindern Geschenke bringen sollen.

(16.09.2015)

© REISE & PREISE 2018