IBERIA

Investition in die Zukunft - mehr Sitzkomfort im A330

Die Sitze der neuen Langstreckenflugzeuge A330 bei Iberia bieten nicht nur mehr Komfort: Man kann den persönlichen Bildschirm individuell einstellen, Geräte anschließen und mit ihnen auf das Internet zugreifen. So bietet die neue Economy Class ein individuelles Unterhaltungsprogramm für jeden Gast.

Die Sitze der neuen Langstreckenflugzeuge A330 bei Iberia bieten nicht nur mehr Komfort: Man kann den persönlichen Bildschirm individuell einstellen, Geräte anschließen und mit ihnen auf das Internet zugreifen. So bietet die neue Economy Class ein individuelles Unterhaltungsprogramm für jeden Gast.

Auf ihrem eigenen 9 Zoll großen Touchscreen können die Economy-Passagiere aus einem breiten Angebot von Filmen, Musik, Spielen oder Kinderprogramm auswählen. Die neuen Sitze sind moderner gestaltet, bequemer und breiter als die bisherigen. In der neuen Business-Plus-Klasse sind die Sitze breiter und lassen sich in vollständig waagerechte Betten von beinahe 2 m Länge umwandeln. Jeder Sitzplatz befindet sich in einem individuell abgegrenzten Modul mit direktem Zugang zum Gang. Auch die Unterhaltungstechnik der neuen Business Plus wurde vollständig erneuert. Der neue, 15,4 Zoll große Bildschirm wird durch einen Touchscreen mit einer einem Tablet ähnlichen Surftechnik bedient. Das Unterhaltungsprogramm bietet 80 TV Shows, über 400 Musiktitel und 3D Spiele.

Weitere Informationen unter www.iberia.com

(17.09.2015)

© REISE & PREISE 2018