Etihad Airways

Zusätzliche Kapazitäten für Urlaub in den Emiraten

Täglich sechs Verbindungen mit Etihad Airways von Deutschland nach Abu Dhabi (Foto: Thomas Cook.com)


Thomas Cook hat die Kapazitäten auf Flügen mit Etihad Airways nach Abu Dhabi aufgestockt und bietet seinen Kunden somit ab sofort weitere Möglichkeiten für Urlaub in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Die Airline fliegt täglich zwei Mal von Frankfurt, München und Düsseldorf nach Abu Dhabi. Durch günstige Konditionen und gute Infrastruktur vor Ort sind diese Flüge auch für einen Aufenthalt in den Nachbar-Emiraten eine lohnenswerte Reisealternative. Schnell entschlossene Gäste profitieren zudem von den attraktiven Frühbucherpreisen der Thomas Cook-Veranstalter.

(09.10.2017)

Diesen Beitrag teilen
© REISE & PREISE 2017